Die 10 besten Tipps für den eigenen Onlineshop

Die 10 besten Tipps für den eigenen Onlineshop

Unsere Tipps für Ihren Onlineshop im Überblick!

Mal eben einen Onlineshop aus dem Boden stampfen, das ist heute nicht mehr möglich, zuviel Auflagen, Gesetze und Bestimmungen müssen schon gleich zu Anfang beachtet werden.  Entweder suchen Sie sich einen Professionellen Dienstleister oder Sie beachten einfach unsere 10 wichtigsten Tipps für den Handel mit einem Onlineshop.

Tipp1
Kennen Sie Ihren Markt? Wem gefallen Ihre Produkte?
Unabdingbar ist eine kleine Marktforschung, sie sollten vor Veröffentlichung Ihres Produktes auch wissen, ob dies überhaupt Anklang findet.

Unsere Tipps für Ihren Onlineshop im Überblick!

Tipp2
Welches Shopsystem? Die Qual der Wahl!
Zu Anfang darf es gerne etwas weniger aufgeblähtes sein, viele Shopsysteme eignen sich erst ab einer bestimmten Artikelanzahl und Kundenzulauf. Natürlich bleibt es Ihnen völlig frei für welches Shopsystem Sie sich letztendlich entscheiden. Ein tolles Design und ein professioneller Auftritt ist die halbe Miete.

Tipp3
Warenwirtschaftssystem oder Kurz WaWi?
Sie benötigen auch zu Anfang schon ein taugliches Warenwirtschaftssystem mit dem Sie Rechnungen, Lieferscheine, Gutschriften erstellen und drucken können. Viele Shopsysteme sind schon von Haus aus mit einem internen Warenwirtschaftssystem ausgestattet.

Tipp4
Rechtstexte wie zum Beispiel AGB?
Sie sollten diese wichtigen Punkte Ihres Onlineshops weder irgendwo kopieren, noch sollten Sie versuchen diese selbst zu erstellen, weil Ihnen die Kosten für „Abmahnsichere“ einfach zu hoch sind. Das geht in den meisten Fällen nach hinten los. Viele Anbieter und Rechtsanwälte bieten heute schon Onlineshop Pakete ab 20 Euro an, oder sichern Sie gegen eine monatliche Gebühr vor Abmahnungen jeder Art.

Tipp5
Bleiben Sie einzigartig. Erzählen Sie Ihren Kunden eine Geschichte. Schwimmen Sie auf keinen Fall mit dem Mainstream und vor allem kopieren Sie keine Produktexte oder Bilder. Meistens stehen die Bilder und Produkttexte unter geistigem Eigentum und ein Kopieren kommt einem Diebstahl als nächstes.

Tipp6
Seien Sie realistisch. Sie sollen nicht um jeden Preis günstiger als Ihr Konkurrent sein. Ist ein günstiger Preis tragbar, so tragen Sie Ihn ein, ist er aber nicht vertretbar, so müssen Sie sich entweder nach einem anderen Zulieferer kümmern, die Preise anpassen, mehr Werbung machen oder einfach die Sache so akzeptieren wie Sie ist.

Tipp7
Zu einer guten Vertriebsstrategie gehören auch die großen Marktplätze wie eBay und Amazon, es gibt noch etliche weitere. Übertreiben Sie aber nicht. Prüfen Sie vor der Verlinkung Ihrer Produkte, die Konditionen und Anbindungspreise. Das ganze soll ja auch finanziert werden können.

Tipp8
Kunden lieben vielfältige Zahlungsmöglichkeiten in einem Onlineshop. Wenig oder gar nur 1-2 Zahlungsmöglichkeiten sind in den meisten Fällen ein Grund für den Kaufabbruch. Informieren Sie sich im Vorfeld über Anbieter die alle Zahlungsmöglichkeiten anbieten die Sie Ihrem Kunden anbieten möchten.

Tipp9
Der Moment, wenn der Kunde sein Paket erhält, soll ein AHA Effekt sein. Sorgen Sie dafür, das Sie in Erinnerung bleiben. Sei es mit einigen Gummibärchen für die Nerven oder einem Werbegeschenk als treuer Kunde. Jeder Kunde erinnert sich gerne wieder an den tollen Effekt beim Einkaufen in Ihrem Shop und bestellt beim nächsten Mal erneut.

Tipp10
Lassen Sie Ihren Kunden nach der Bestellung nicht alleine. Kümmern Sie sich um Ihren Kunden. Es gibt diverse Möglichkeiten zur Kundenbindung. Unter anderem einen Newsletter mit Rabattangeboten, einen beigelegten Gutschein für den nächsten Einkauf und vieles mehr.

Eigentlich ist es nicht schwer all diese Punkte zu beachten, denn wenn sich Ihr Kunde bei Ihnen wohlfühlt wird er beim nächsten Mal auch gerne wieder bestellen. Einen kalten emotionslosen Einkauf auf einer toll gestalteten Seite bringt Ihnen dann am Ende auch nicht mehr viel.  Ihr Kunde wird es Ihnen danken und als Stammkunde immer wieder zurückkehren.

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere