Amazon hat für das neue Amazon Logistic Programm ganze 20.000 Sprinter bei Mercedes bestellt.

Das Ende der Paketdienste ist vorauszusehen. Amazon will laut eigenen Angaben, die Geschwindigkeit
beibehalten, die reguläre Paketdienste aber nicht mehr stemmen können.

Dies ist aber nicht die erste Bestellung, erst kürzlich hatte Amazon für die Logistik Standorte in Bochum
und Düsseldorf 100 Evitos erworben, die Elektrovariante des Mercedes Vito.

Die Deutsche Post unterhält weltweit ca. 90.000 Fahrzeuge, wenn Amazon weiter expandiert dann ist dieses
enorme Volumen an Lieferfahrzeugen in Gefahr, denn Amazon will günstiger und schneller liefern.

Die kleinen Paketdienste schrumpfen jetzt schon enorm.
Es bleibt abzuwarten wie es weitergeht, wir werden berichten

Leave A Comment

Please enter your name. Please enter an valid email address. Please enter message.